Internationales Schneeskulpturen  Festival in Innichen und St. Vigil - Südtirol - Dolomiten.
Internationales Schneeskulpturen  Festival in Innichen und St. Vigil - Südtirol - Dolomiten.Tourismusverein San VigilioTourismusverein Innichen Festival Internazionale Sculture di Neve San Candido - San Vigilio. Sito italiano. Internationales Schneeskulpturen  Festival in Innichen und St. Vigil - Südtirol - Dolomiten. Snow Festival - San Candido - San Vigilio - English website ... Internationales Schneeskulpturen  Festival in Innichen und St. Vigil - Südtirol - Dolomiten.
Internationales Schneeskulpturen  Festival in Innichen und St. Vigil - Südtirol - Dolomiten. Internationales Schneeskulpturen  Festival in Innichen und St. Vigil - Südtirol - Dolomiten.
Internationales Schneeskulpturen  Festival in Innichen und St. Vigil - Südtirol - Dolomiten. Internationales Schneeskulpturen  Festival in Innichen und St. Vigil - Südtirol - Dolomiten.
Internationales Schneeskulpturen  Festival in Innichen und St. Vigil - Südtirol - Dolomiten.

 









• Die Tourismusvereine von Innichen und St. Vigil veranstalten ein Internationales Schneeskulpturen-Festival, das vom 10. bis 12. Januar 2018 in Innichen und vom 15. bis 17. Januar 2018 in St. Vigil stattfinden wird.

 

• THEMA 2017: SNOW & FUN

 

• Die daran teilnehmenden Mannschaften dürfen aus maximal drei volljährigen Personen zusammengesetzt sein.

 

• Die Kosten für Verpflegung und Unterkunft (für maximal 3 Personen) vom 09. Jänner bis zum Frühstück des 18. Januar, sowie der Transfer nach St. Vigil am Samstag, werden von den Organisatoren übernommen. Eventuelle Extras (Bar, Telefon) werden nicht vergütet. Ruhetage: Samstag, 13. Januar (Transfer nach St. Vigil) und Sonntag, 14. Januar.

 

• Publikumspreis: Die Feriengäste und Einheimischen der beiden Orte wählen die jeweils schönsten Skulpturen aus. Jene drei Mannschaften, die am meisten Stimmen erhalten, werden in Innichen und in St. Vigil mit Sachpreisen ausgezeichnet.

 

• Fahrtspesenvergütung: Alle teilnehmenden Mannschaften erhalten je km Entfernung vom Herkunftsort eine Vergütung von 0,20 Euro. Maximal werden je Mannschaft 260 Euro (Europa) bzw. 520 Euro (andere Erdteile) ausbezahlt.

 

• Die Schneeskulpturen müssen aus Schnee, Eis und Wasser geschaffen werden. Die Organisatoren stellen jeder Mannschaft die folgenden Geräte zur Verfügung: 2 Schaufeln, 1 Leiter, 1 Kübel und 1 Pickel. Elektrische Geräte sind nicht erlaubt!

 

• Die Schneeblöcke (3 m lang, 3 m breit und 3 m hoch) werden am Mittwoch, den 10. Januar (um 9 Uhr) und am Montag, den 15. Januar (um 9 Uhr) den Mannschaften zugelost.

 

• Die Arbeiten müssen in Innichen innerhalb Freitag (12. Januar - 19 Uhr) und in St. Vigil innerhalb Mittwoch (17. Januar - 19 Uhr) beendet sein. Die Abschlussfeier findet am Abend des 17. Januar in St. Vigil statt.


Tourismusverein Innichen
Pflegplatz 1 · I - 39038 Innichen
Tel. +39 0474 91 31 49 · Fax +39 0474 91 36 77
www.innichen.it
Tourismusverein San Vigilio
Catarina Lanz Str. 14 · I - 39030 St. Vigil in Enneberg
Tel. +39 0474 501 037 · Fax +39 0474 501 566
www.sanvigilio.com
Webdesign: Webdesign & Grafik: Patrick Janach - Innichen